Bei Darstellungsproblemen klicken Sie bitte hier.
AUSSCHREIBUNGEN September 2019
 

INHALT

Kulturvermittlung mit Schulen

KKA-Infoveranstaltung

Schwerpunkt: More than bytes

Schulkulturbudget

culture connected

RaumGestalten

Prix Ars Electronica u19

projekteuropa

Dialogveranstaltungen

Artists in Residence go to School

Projektreihe K3

SPOT ON 10

Sehr geehrte Damen und Herren!

Im Schuljahr 2019/20 starten wir im Auftrag des BMBWF wieder zahlreiche Angebote und Initiativen zur Kulturvermittlung mit Schulen, die wir Ihnen mit diesem Schreiben vorstellen möchten.

Wir bitten Sie herzlich, diese vielfältigen Aktionen und Ausschreibungen für kulturelle Projekte an Schulen in Ihren Print- und Onlinemedien zu veröffentlichen sowie an Interessentinnen und Interessenten weiterzuleiten. Schon jetzt bedanken wir uns sehr für diese Unterstützung!

Wenn Sie nähere Fragen zu den Ausschreibungen haben, stehen wir Ihnen unter kulturvermittlung@kulturkontakt.or.at jederzeit gerne zur Verfügung!

Mit schönen Grüßen
KulturKontakt Austria

PS: Unser Name ändert sich! Mit 01. Januar 2020 wird KKA Teil der OeAD-GmbH. Unsere Aktivitäten in der kulturellen Bildung gehen weiter!

Come together - KKA-Infoveranstaltung für Lehrer/innen und Kulturschaffende Schuljahr 2019/20

  KKA lädt interessierte Lehrer/innen, Künstler/innen und Kulturvermittler/innen ein, sich beim "Come together" am 01. Oktober über die Angebote und aktuellen Ausschreibungen rund um "Kulturvermittlung mit Schulen" im Schuljahr 2019/20 zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und sich zu vernetzen.

Termin: 01.10.2019 von 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: IG Architektur, Gumpendorferstraße 63b, 1060 Wien
Anmeldung: www.kulturkontakt.or.at/infoveranstaltung
top

Schwerpunkt: More than bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien

  Im Schuljahr 2019/20 startet KKA im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung den Themenschwerpunkt "More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien".

Ein Überblick mit ausführlichen Infos und weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrpersonen sowie ausgewählten Angeboten von Künstlerinnen und Künstlern findet sich unter:
www.kulturkontakt.or.at/morethanbytes
top

Schulkulturbudget für Bundesschulen

  Die bundesweite Aktion unterstützt Projektideen, in denen gemeinsame Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen und Kunstschaffenden initiiert werden. Die Aktion steht im Schuljahr 2019/20 unter dem Themenschwerpunkt "More than Bytes". Zusätzlich sind Einreichungen zum Thema Klimaschutz besonders willkommen.

Einreichen können: alle Bundesschulen in ganz Österreich (max. 5 Projekte pro Schule)
Einreichfrist: 21.10.2019
Kontakt: skb@kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-77
www.kulturkontakt.or.at/skb
top

culture connected – Kooperation zwischen Schulen und Kulturpartnern

  Das Ziel der österreichweiten Initiative des BMBWF ist die Unterstützung von Kooperationsprojekten zwischen Schulen und Kulturpartnern. Teams aus Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonen und mindestens einem außerschulischen Partner sind eingeladen, Projekte aus allen Kunst- und Kultursparten einzureichen. Als Anregung empfehlen wir im Schuljahr 2019/20 Projekte zum Themenschwerpunkt "More than bytes" umzusetzen. Zusätzlich sind Einreichungen zum Thema Klimaschutz besonders willkommen.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich, Projektteams der schulischen Tagesbetreuung, Kultureinrichtungen, -initiativen und -vereine
Einreichfrist: 03.12.2019
Unterstützung: max. 1.500,- EUR pro Kooperationsprojekt
Kontakt: culture-connected@kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-25
www.culture-connected.at
top

RaumGestalten

  Mit dieser Initiative werden Schulprojekte mit architekturspezifischen Inhalten unterstützt. Architektinnen und Architekten sowie Lehrer/innen, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten der Architektur und benachbarter Disziplinen (Stadt- und Landschaftsplanung, Ingenieurbau) beschäftigen wollen, sind eingeladen, Konzeptvorschläge einzureichen.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichfrist: 09.12.2019
Unterstützung: max. 2.000,- EUR pro Projekt
Kontakt: office@architekturstiftung.at
t +43 676 30 01 779
www.kulturkontakt.or.at/raumgestalten
top

Prix Ars Electronica u19-create your world

  "Prix Ars Electronica u19-create your world" ist der Wettbewerb der Ars Electronica für junge Menschen bis 19 Jahre, die Spaß daran haben, etwas Neues zu entwickeln und die Welt von morgen mitzugestalten. Eingereicht werden können innovative, kritische und künstlerische Ideen oder Projekte, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. KKA ist Projektpartner.

Einreichen können: junge Menschen bis 19 Jahre
Einreichfrist: ganzjährig
Kontakt: prixars.u19@ars.electronica.art
t +43 732 7272-73
www.ars.electronica.art/u19/de/prix/
top

projekteuropa

  Im Schuljahr 2019/20 widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des BMBWF dem Thema
digital[kreativ]analog – darstellen, gestalten, mitmachen. Analoge und digitale Medien sind bereits im Schulalltag selbstverständlich und verändern die schulischen Lern- und Sozialräume. projekteuropa orientiert sich mit seinem Jahresthema an europäischen Schwerpunktsetzungen. Dazu gehört die Digitalisierung genauso wie die Auseinandersetzung mit der Klimakrise.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichfrist: 27.04.2020
Kontakt: projekteuropa@kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-25
www.projekt-europa.at
top

Dialogveranstaltungen

  Dialogveranstaltungen sind das größte Kulturvermittlungsprogramm in Österreich.
Künstler/innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schülern und Schülerinnen impulsgebend im Rahmen des Unterrichts in der Schule zusammen. Die unmittelbare Begegnung mit Kunstschaffenden ermöglicht Kindern und Jugendlichen die aktive Teilhabe an künstlerischen Prozessen und fördert die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichfrist: mind. 8 Wochen vor Projektbeginn
Kontakt: dva@kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-32
www.kulturkontakt.or.at/dva
top

Artists in Residence go to School

  Im Rahmen der Dialogveranstaltungen bieten internationale Autorinnen und Autoren, bildende Künstler/innen sowie Komponistinnen und Komponisten während ihres Aufenthalts in Österreich prozessorientierte Workshops für Schüler/innen an.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichtermine: September bis Dezember 2019
Kontakt: marina.steiner@kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-40
www.kulturkontakt.or.at/air_go_to_school
top

Projektreihe K3 – Kulturvermittlung mit Lehrlingen

  Es werden verschiedene Projektvarianten für Berufsschulen oder Betriebe angeboten, die ein Ziel verfolgen: Lehrlinge ausgehend von ihrer eigenen Arbeits- und Lebenswirklichkeit im Austausch mit Kulturschaffenden zu kultureller Eigenaktivität anzuregen.

Kontakt: roman.schanner@kulturkontakt.or.at
t +43 1 523 87 65-37
www.kulturkontakt.or.at/K3
top

SPOT ON 10: More than bytes. Schule digital – angewandt – kreativ

  KulturKontakt Austria lädt im Rahmen seiner Aktivitäten zu "30 Jahre KKA" Lehrpersonen, Künstler/innen, Vermittler/innen und andere Interessierte zum 10. Diskussions- und Austauschforum. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wird thematisiert, wie der praxisorientierte künstlerische Einsatz der digitalen Medien im Unterricht die kritische Reflexion und Kreativität der Schüler/innen unterstützen kann.

ANMELDUNG

Termin: 20.11.2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Dschungel Wien – Theaterhaus für junges Publikum, Museumsplatz 1, MuseumsQuartier, 1070 Wien
top

Fotocredits

von oben nach unten:
chrupka-Fotolia.com
Design Sujet: Dechant Grafische Arbeiten, Wien
Christina Treichl
Paul Bauer
bilding – Kunst und Architekturschule in Innsbruck
tom mesic
Sandra Föger
Jennifer Fetz
Leon Kraus
gecko art, Walter Kreuz und Evelyn Blumenau
KKA
top
 
 
Der Versand von Newslettern und Info-Mailings ist laut Telekommunikationsgesetz (TKG § 107) bei Geschäftsbeziehungen (§107 Abs. 3) bzw. nach vorheriger Einwilligung der Empfängerin und des Empfängers (§107 Abs. 2) erlaubt. Wir möchten Sie mit diesen Zusendungen über unsere Förderprogramme und sonstige Neuigkeiten rund um den KKA-Programmbereich „Kulturvermittlung mit Schulen“ und KulturKontakt Austria auf dem Laufenden halten. Wenn Sie unsere Zusendungen nicht mehr erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an kulturvermittlung@kulturkontakt.or.at mit dem Betreff "Aus Verteiler löschen" oder melden Sie sich direkt hier ab: Abmelden von der jährlichen Ausschreibungsinfo.

Herausgeber und Medieninhaber:
KulturKontakt Austria, Universitätsstraße 5, 1010 Wien
t +43 1 523 87 65-0, f +43 1 523 87 65-20 | ZVR 617 182 667
Impressum | Datenschutz

Rückfragen bitte an kulturvermittlung@kulturkontakt.or.at

Follow us!
   

KulturKontakt Austria arbeitet mit Unterstützung durch: