KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

Der Fachkräftemangel zählt in Österreich sowie in Europa und am Westbalkan zu den größten Herausforderungen.

Artikel

 30 Jahre KKA

Förderung der Kooperation Berufsbildung und Privatsektor in den Westbalkan-Ländern


Der Fachkräftemangel zählt in Österreich sowie in Europa und am Westbalkan zu den größten Herausforderungen. Bei gleichzeitiger sehr hoher Jugendarbeitslosigkeit besteht meist aufgrund eines Mismatches zwischen Berufsbildung und Nachfrage am Arbeitsmarkt ein hoher Fachkräftemangel. Aus diesem Grund unterstützt die Wirtschaftskammer Österreich Auslandsniederlassungen österreichischer Unternehmen zur Sicherung von zukünftigen Fachkräften bei der Entwicklung von unternehmens- und praxisorientierten Berufsbildungskooperationen. KulturKontakt Austria ist dabei das wichtige Bindeglied zu den Schulen, lokalen Behörden und den zuständigen Bildungsministerien.

So ist es in den letzten Jahren gelungen, in 7 Ländern (Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Slowenien, Kroatien und China) Pilotprojektpartnerschaften von über 30 österreichischen Firmenniederlassungen und lokalen Firmenpartnern aufzubauen. Mit dem Ausbildungsjahr 2018/2019 sind über 7000 Jugendliche in insgesamt über 20 national angepassten Berufsbildern in praxisorientierter Ausbildung, davon über 1780 bei österreichischen Firmenniederlassungen.

Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit KulturKontakt Austria gelingt es insbesondere am Westbalkan, arbeitsplatzbasiertes Lernen sowie Elemente der dualen Ausbildung nachhaltig systemisch zu verankern.

Mit der gemeinsam initiierten „Western Balkan Alliance for Work based Learning“ ist man bestrebt, den regionalen Dialog zur Weiterentwicklung von hochqualitativen Berufsausbildungssystemen im Bereich des arbeitsplatzbezogenen Lernens am Westbalkan zwischen privatwirtschaftlichen Akteuren, Regierungen, Berufsbildungseinrichtungen und der Zivilgesellschaft weiter auszubauen.

web_schneider

Melina Schneider
Leitung Abteilung für Bildungspolitik
Wirtschaftskammer Österreich
www.wko.at

Foto: © pgstudios_Bianca Perfahl



auf Facebook teilen twitter Drucken