KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

Marina SteinerProjektleiterint +43 1 523 87 65-40marina.steiner@kulturkontakt.or.at

Artikel

 Ausschreibungen

KÄRNTEN

Neue Mittelschule 3 – Hasnerschule, Klagenfurt & Die Viertelagentur - ARGE Beatrice Bednar & Astrid Meyer-Hainisch
2018 - 2019

"Voneinander lernen, miteinander arbeiten, für einander leben" ist der Leitsatz der NMS 3 – Hasnerschule. Die Neue Musikmittelschule und Mittelschule mit bildnerisch-kreativem Schwerpunkt bietet eine Balance zwischen Wissensvermittlung, Leistungsanforderungen und sozialem Lernen für die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Bevölkerungs- und Bildungsschichten an. Die NMS Hasnerschule liegt im Kardinalviertel am Rande des Stadtzentrums von Klagenfurt.

Die Viertelagentur ist eine Arbeitsgemeinschaft, die sich mit der nachhaltigen, qualitätsvollen und integrativen Entwicklung urbaner Räume beschäftigt. Sie leitet im Auftrag der Stadt Klagenfurt einen partizipativen Prozess zur Belebung des Kardinalviertels rund um die Schule. Dieser Stadtteil ist von Leerstand, Stagnation und fehlenden Angeboten für junge Menschen geprägt. Die Verbindung zwischen Schule und Stadtviertel, zwischen Lernen und Leben ist gemeinsamer Motor dieses Tandems.

Schülerinnen und Schüler bringen den Blick einer jungen Generation ein und zeigen, was sie brauchen, um sich in der Stadt wohl zu fühlen und ihr Schulumfeld positiv zu erleben und zu beleben. Sie regen durch kreative und künstlerische Bearbeitungen der Schulumgebung die Entwicklung des Viertels an. Die Schule wird nicht mehr als eine in sich geschlossene Institution am Standort wahrgenommen, sondern entwickelt sich über den kulturellen Schulentwicklungsprozess zunehmend zu einem Ort der Auseinandersetzung mit stadtrelevanten Themen.

www.nms-hasnerschule.ksn.at

www.kardinalviertel.at


Neue Mittelschule Kneippgasse & MusikTheater-Verein K & K
2018 - 2019

Sport, Gesundheit und Integration, Wirtschaftskompetenz und Life Kinetik sind Schwerpunkte, die die NMS Kneippgasse zur "Wohlfühlschule" machen. Kunst und Kultur (Kunstatelier, Theaterspielen) spielen für das Erlernen von selbständigem Handeln, sozialen Fähigkeiten und individuelle Entwicklungen der Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Familiengeschichten eine wichtige Rolle. Kulturelle Bildung und umfassende Berufsorientierung über alle vier Jahre sind Teil des Schulentwicklungsprozesses.

Der MusikTheater-Verein K&K sammelt seit 1970 Erfahrungen in der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen und Lebenshintergründen. Mit Musik- und Theaterpädagogik wird die „kollektive Weisheit“ von Gruppen gefördert und genutzt.

Mit dem Motto „rund_um die_ecke“ schauen sich Schülerinnen und Schüler die eigene Lernumgebung, Lebensraum und Umwelt rund um die Schule an. In der Erforschung dieser Welten und Sprachen werden die Themenpaare wie Zivilcourage - Mut, gegenseitige Wertschätzung - vielseitige Potenzialentfaltung multimedial und theatral erarbeitet und sollen langfristig eine neue produktive Lernumgebung gestalten. Örtliche Vereine für Jugendkultur und Lifestyle (zB. urban-playground), das Abhalten von „Clubbings“ sowie Kooperationen als „Bildungscampus#Süd“ werten die Schule und den Bezirk St. Ruprecht ganzheitlich auf.

http://nms-kneippgasse.com

http://kaufmannkoenig.com/





auf Facebook teilen twitter Drucken