KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

28.05.2019 - 29.09.2019

Landesgalerie Niederösterreich
RENATE BERTLMANN – HIER RUHT MEINE ZÄRTLICHKEIT



©Kunstmeile Krems, Foto: Faruk Pinjo
Kategorie(n): Ausstellung Seminar+Workshop

Kunstsparte(n): Bildende Kunst Film+Video Fotografie Spartenübergreifend

Stadt oder Gemeinde
Krems

Information

KOSTEN
Führungspauschale 60 / 90 Min.: Euro 55
Workshoppauschale 180 Min.: Euro 125
zzgl. Eintritt pro Schüler/in: Euro 0,50

Ab der 22. Person wird die Gruppe geteilt (bei Kindergärten ab der 16. Person)
Pro Gruppe sind zwei Begleitpersonen bzw. gesetzlich vorgeschriebene Lehrpersonen frei.

INFORMATION & BUCHUNG
+43 2732 908010 177
office@kunstmeile.at


RENATE BERTLMANN. HIER RUHT MEINE ZÄRTLICHKEIT | 25.05.–29.09.2019
Die Ausstellung der Landesgalerie Niederösterreich ist die erste Museumseinzelausstellung der Künstlerin. Das Projekt wurde mit Renate Bertlmann 2016 entwickelt, bevor sich die Aufmerksamkeit für die Künstlerin mit dem Empfang des großen österreichischen Staatspreises und der Nominierung zur ersten Künstlerin mit einer Einzelausstellung im österreichischen Pavillon der Biennale markant entwickelt hat.
Das Werk Bertlmanns wird mit dem Begriff der feministischen Avantgarde verbunden und auf das Kunstschaffen des Hinterfragens von geschlechtergeprägten Rollenbildern und Stereotypen konzentriert. Dem gegenüber sind der ironische, selbst-reflektive und spirituelle Aspekt ihres Schaffens ebenso wichtig. „Amo ergo sum“ ist die zentrale Botschaft Bertlmanns, die 1978 entwickelt wurde. Die Ausstellung zeigt neue Arbeiten, der Schwerpunkt liegt aber auf legendären Werken der 1970er und 1980er Jahre wie EL-ELLA Herzsänfte (1986) oder Hier ruht meine Zärtlichkeit (1976), die namensgebende Arbeit der Ausstellung.

Vermittlungsprogramm

PERSPEKTIVWECHSEL I - RENATE BERTLMANN
Bei der Biennale 2019 in Venedig ist Renate Bertlmann die erste Frau, die Österreich mit einer Einzelausstellung vertritt. Warum (erst) jetzt? Wie hat sich die Rezeption von Künstlerinnen in den letzten Jahrzehnten gewandelt? Wie stellt sich die Situation von Renate Bertlmann im Verhältnis dazu dar? Ausgehend von einem Ausstellungsrundgang disku-tieren die Schüler/innen die Umstände, unter denen Renate Bertlmann ihr Schaffen in den 1970er Jahren begann und wie/ob sich jene bis heute verändert haben.
Im Workshop erfolgt eine aktive Auseinandersetzung mit den Werken der Ausstellung, unter-stützt von Texten der Künstlerin und Zeitungsrezensionen.
Führung & Workshop 90 Min.
Empfohlen für Oberstufe

Veranstalter
Landesgalerie Niederösterreich
Museumsplatz
3500 Krems

Kontakt:
Besucheroffice 


http://www.landesgalerie-noe.at

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen





auf Facebook teilen twitter Drucken