KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

15.06.2018 - 06.01.2020

Universalmuseum Joanneum
Kunst-Kontroversen. Steirische Positionen 1945-1967


Friedrich Aduatz, "Mauern", 1948, © Neue Galerie Graz, Foto: Universalmuseum Joanneum
Link zur Veranstaltung: https://www.museum-joanneum.at/neue-galerie-graz/ihr-besuch/schule/programmangebot-fuer-schulen-kunst-kontroversen

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Bildende Kunst

Stadt oder Gemeinde
Graz

Location
Neue Galerie Graz

Information
Künstler/innen, welche in ihren Themen und darstellerischen Mitteln neue Wege einschlugen, lösten fortwährend Kontroversen aus. Sie spiegelten nicht nur künstlerische Auffassungsunterschiede, sondern sehr häufig auch gesellschaftliche, politische oder ganz allgemein weltanschauliche Standpunkte. Dieses Phänomen lässt sich seit dem Beginn der Neuzeit beobachten. Ab dem 19. Jahrhundert entwickelte sich die Kunst durch ihre teils öffentliche und kritische Auseinandersetzung mit dem aktuellen Zeitgeschehen zu einer sensiblen gesellschaftspolitischen Beobachterin.

Die Ausstellung der Neuen Galerie Graz beleuchtet diese Polarität anhand des Zeitraumes von 1945 bis in die späten 1960er-Jahre in der Steiermark, wo sich in einem offenen Feld der Möglichkeiten Verfechter/innen der Avantgarde und „traditionsverbundene“ Künstler/innen teils erbitterte Kämpfe um die Vorherrschaft in der bildenden Kunst geliefert haben.

Vermittlungsprogramm
Exklusive Einführung für Pädagoginnen und Pädagogen
13.09. und 16.10.2018, 15:30 Uhr. Voranmeldung erbeten.

Atelier Tischgespräche
Programmstart: 18.09.2018, buchbar ab sofort!
9. bis 13. Schulstufe, Workshop inklusive Rundgang durch die Ausstellung, altersgerecht angepasst, Dauer: ca. 2 h
Spannende Geschichten über ausgewählte steirische Künstlerpersönlichkeiten, die – gefeiert oder verdammt – nach dem Zweiten Weltkrieg neue Wege gingen!

Führung durch die Ausstellung Kunst-Kontroversen
Programmstart: 11.09.2018, buchbar ab sofort!
1. bis 13. Schulstufe, dialogischer Rundgang, altersgerecht angepasst, Dauer ca. 1 h.
In der Führung lernen wir steirische Künstler/innen kennen, die Meinungsverschiedenheiten auslösten, weil sie in ihren Themen und darstellerischen Mitteln neue Wege einschlugen.

Der Korb der 1000 Dinge Kunst-Kontroversen
1. bis 13. Schulstufe, erlebnisorientierter Rundgang durch die Sammlungspräsentation, altersgerecht angepasst, Dauer: ca. 1 h
Erzberg trifft Rasierpinsel: Von Werk zu Werk führt uns ein Korb mit Alltagsgegenständen. Dabei werden Spielräume für Entdeckungen und eigene Assoziationen frei!

ANMELDUNG (bitte spätestens eine Woche vor dem gewünschten Termin):
0316/8017-9100 oder joanneumsviertel@museum-joanneum.at


Veranstalter
Universalmuseum Joanneum
Die Adressen aller Institutionen finden Sie auf der Webseite des Universalmuseums
8010 Graz

Kontakt:
Natur-, Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

+43 316 8017-9716
http://www.museum-joanneum.at/schule

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen





auf Facebook teilen twitter Drucken