KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

07.03.2020 - 18.10.2020

Universalmuseum Joanneum
Herbert Brandl. Ultra Hybrid


Atelier, Foto: Herbert Brandl
Link zur Veranstaltung: https://www.museum-joanneum.at/schule?g=&i%5B%5D=i48

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Bildende Kunst

Stadt oder Gemeinde
Graz

Location
Kunsthaus Graz

Information
Kunsthaus Graz
Eröffnung: 02.07.2020, 19Uhr

In den Malereien Herbert Brandls werden Figuration, Abstraktion und subjektive Geste gleichermaßen herausgefordert, unterminiert und bestätigt sowie die Grenzen und Möglichkeiten von Malerei, ihre Übertragbarkeit auf verschiedene materielle Träger ausgelotet und ins Dreidimensionale erweitert.

Die Schau im Kunsthaus Graz nimmt ihren Ausgangspunkt bei der assoziativ verknüpfenden, prozesshaft angelegten Arbeitsweise des Künstlers, in der Gesehenes, Erlebtes und Imaginiertes aufeinandertreffen, bearbeitet, verdichtet, exponiert oder auch ausgelöscht werden. Erstmalig werden Brandls wichtigste Werkgruppen, zwei- und dreidimensionale Arbeiten und seine Sammlungen (Mineralien, japanische Messer, Teppiche, Werke anderer Künstler/innen usw.) zusammengeführt, in Beziehung gesetzt sowie biografische, konzeptuelle und materielle Verbindungen herausgestellt.

Darüber hinaus sind für Brandl wichtige Objekte aus den Sammlungen des Universalmuseums Joanneum – wie „Black Smoke“, „Blaue Eisenblume“ und „Weiße Gämse“ – in den Ausstellungsparcours integriert. Die Ausstellung reagiert auch auf die spezifische Architektur des Kunsthauses: Das von Brandl zusammen mit dem Gestalter Rainer Stadlbauer konzipierte Display übersetzt die Arbeit des Künstlers ins Räumlich-Architektonische.

Im Rahmen von ULTRA HYBRID entsteht ein Künstlerbuch, eine Sammlung von Brandls Fotografien, die Einblick in seine künstlerischen Interessen und sein Umfeld geben.






Vermittlungsprogramm
PREVIEW: Herbert Brandl. Ultra Hybrid
Exklusiv für Pädagoginnen und Pädagogen
Einmalige Chance: 02.07.2020, 15:30-16:30
Plätze limitiert, Anmeldung erforderlich!

PROGRAMME FÜR SCHÜLER/INNEN

Rundgang Herbert Brandl
Für: Schule, 1.-13. Schulstufe
Angebot: Gesprächsorientierter Rundgang
Dauer: 1 h
Kosten: Schule 3,50 €, frei mit Joanneumskarte Schule
Anmeldung: Spät. 1 Woche vor dem gewünschten Termin
Kontakt: +43-316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at

EXTRAKLASSE: Von blauen Bestien und brennenden Bergen
Buchbar ab sofort: 15.09.-18.10.2020, zu den Öffnungszeiten
Für: Schule, 1.-13. Schulstufe
Angebot: Workshop inklusive Ausstellungsrundgang, altersgerecht angepasst
Dauer: Ca. 90 min
Kosten: Schule 4,50 €, 1 € mit Joanneumskarte Schule
Anmeldung: Spät. 1 Woche vor dem gewünschten Termin
Kontakt: +43-316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at

TIP: ALLES FARBE!
2020 nehmen wir die Ausstellung zu Herbert Brandl. Ultra Hybrid zum Anlass, um die Pinsel auszupacken und uns anzusehen, wie Malerei abseits von Staffelei und Leinwand noch gedacht werden kann.

ALLES FARBE! Schul-Aktionswoche powered by UNIQA
Termine: 14.-16.10.2020, 08:00-14:30
Für: Schule, 1.-13. Schulstufe
Angebot: Workshop mit Ausstellungsrundgang
Dauer: Pro Modul ca. 1,5 h. Letzter Durchgang startet um 13 Uhr
Ab 01.06.2020 anmelden! Teilnahme kostenlos, Plätze limitiert
Kontakt: +43-316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at

ALLES FARBE! Open House 2020
powered by UNIQA
17.10.-18.10.2020, Eintritt frei!
Für alle Interessierten: Mitmach-Stationen


Veranstalter
Universalmuseum Joanneum
Die Adressen aller Institutionen finden Sie auf der Webseite des Universalmuseums
8010 Graz

Kontakt:
Natur-, Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

+43 316 8017-9716
http://www.museum-joanneum.at/schule

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen





auf Facebook teilen twitter Drucken