KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

24.02.2019 - 27.10.2019

Karikaturmuseum Krems
WETTLAUF ZUM MOND! Die Fantastische Welt der Scienc-Fiction


Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Bildende Kunst Sonstiges Film+Video Digitale Medien

Stadt oder Gemeinde
Krems

Information
WETTLAUF ZUM MOND!
Die fantastische Welt der Science-Fiction
24.02 2019 - 27.10 2019

"That's one small step for a man, one giant leap for mankind."

Dieser Satz veränderte am 21. Juli 1969 den Blick auf die Welt und den Kosmos. Neil Armstrong setzte als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond und erlangte mit der Übertragung dieses Satzes Weltruhm.
Anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Mondlandung, zeigt das Karikaturmuseum Krems die Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der Science-Fiction“ von 24.02.2019 – 27.10.2019. Die Schau zeigt anhand von historischen Karikaturen und Dokumentationen den Wettlauf ins All, der zwischen den USA und der ehemaligen UdSSR begonnen hat. Dieses kampfartige, inszenierte Wettrüsten der technischen Entwicklungen in der Raumfahrt schlug sich in vielen Comics, Illustrationen und Cartoons nieder.

Vor diesem Hintergrund entstanden Anfang der 1960er Jahre viele Science-Fiction-Serien. Das war auch die Geburtsstunde der Perry Rhodan Heftromanreihe, die von Johnny Bruck detailgetreu und fantastisch illustriert wurden. Diesem Jahrhundertereignis widmeten sich unter anderem auch Kinderbuch-Illustratoren wie Torben Kuhlmann, Superhelden Comics von ASH – Austrian Superheroes Comics, Comic-Cover von Michaela Konrad bis hin zu satirische TV-Samplings von Kurt Razelli. Unglaubliche und wissenschaftlich fundierte Hintergrundinformationen zum Mond und Kosmos präsentiert der Astronom und Science Buster Florian Freistetter.

Kurator: Gottfried Gusenbauer
Wissenschaftlicher Beirat zur Ausstellung: Florian Freistetter

Vermittlungsprogramm
REISE ZUM MOND
Rund um Torben Kuhlmanns Original-Illustrationen für sein mehrfach prämiertes Buch „Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond“ lernen wir das Bilderbuch als modernes, ästhetisches und förderndes Medium kennen.

Aktivführung 60 Min.
Kreativführung 90 Min. mit Kreativteil „Meine Galaxie im Glas“
Workshop 180 Min. mit „Mein Mond-Mitnehm-Theater“
für Kinder ab 4 Jahren

WETTLAUF ZUM MOND!
SCIENCE-FICTION UND SUPERHEROES IN KARIKATUR, KUNST UND COMIC
Wir entdecken in der Ausstellung die damalige und heutige Faszination des Menschen für den Mond und das Weltall anhand historischer Karikaturen und Dokumentationen, enträtseln das Erfolgsgeheimnis der Science-Fiction-Serie Perry Rhodan und bestaunen die von einer Augmented Reality-App animierten Illustrationen der Comicreihe von ASH – Austrian Superheroes. Aktuelle politische Bezüge suchen wir in den Comic-Covers der Künstlerin Michaela Konrad und den satirischen TV-Samplings von Kurt Razelli.

Aktivführung 60 Min.
Kreativführung 90 Min. mit Kreativteil (Mein Comic-Superhero für 8–12 Jahre oder
Mediamix-Collagen ab 12 Jahren)
Workshop 180 Min. mit „Mediamix-Filmen im Trickfilmstudio“ Für Schüler/innen ab 8 Jahren

SUPERHEROES! MEIN COMIC-HEFT
Von Sulperheldinnen und Superhelden, welche die Menschheit retten, bis hin zu den Abenteuern eines ganz normalen „Alltags-Helden“, sind Comics das beste Medium, um die Fantasie zu beflügeln sowie Lese- & Schreibkompetenzen zu fördern. Selbst komplexe Geschichten können so ganz anschaulich in Bilder und Texte verpackt dargestellt werden. Wir entwickeln unseren eigenen Comic-Charakter und binden unser eigenes Comic-Heft.

Workshop 180 Min.
Für Schüler/innen ab 6 Jahren


Veranstalter
Karikaturmuseum Krems
Steiner Landstraße 3a
3500 Krems

Kontakt:
Andrea Decker

+43 2732-908010
http://www.karikaturmuseum.at

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen





auf Facebook teilen twitter Drucken