KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Veranstaltungskalender Kultur+Vermittlung

20.09.2019 - 28.11.2019

Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien
Jeremy Deller. steirischer herbst


Jeremy Deller, English Magic, Britischer Pavillon auf der Venedig Biennale, 2013. Foto: Cristiano Corte.
Link zur Veranstaltung: https://www.km-k.at/de/exhibition/jeremy-deller/text/

Kategorie(n): Ausstellung

Kunstsparte(n): Bildende Kunst

Stadt oder Gemeinde
Graz

Information


Vermittlungsprogramm
Der steirische herbst 2019 wird seiner Gründungsgeschichte als Avantgarde-Festival in einer konservativen Umgebung nachgehen. Dabei wird sich der Fokus auf den Einfluss von moderner Kunst auf Graz richten, einer nachhaltig durch das Barock und die Gegenreformation geprägten Stadt. Das umfangreiche Ausstellungsprojekt des steirischen herbst wird zeitgleich an mehreren Orten in Graz gezeigt. Im Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien zeigt Jeremy Deller (*1966 London, lebt in London) dazu eine ortsspezifische Neuproduktion.
Dellers Projekte sind oft politisch aufgeladen, voller historischer Bezüge und mit der Absicht versehen, konservative Denkmuster aufzubrechen. Der bekannte britische Künstler nutzt die Medien der Installation, des Films, der Performance und der Collage und interessiert sich für das Wechselspiel zwischen verschiedenen Gemeinschaften, sozialen Gruppen und auf die Gegenwart ausstrahlende historische Ereignisse. Dellers neue Arbeit wird von den Entstehungsjahren und der Architektur der Institution inspiriert. Im Mittelpunkt des Projekts stehen neue historische Erkenntnisse über den zentralen Einfluss der britischen Alliierten auf die Erbauung des Künstlerhauses im Jahr 1952, die entgegen der bisher geläufigen Geschichtsschreibung der Entstehung der Institution als regionale Anstrengung von Gebietskörperschaften und Künstlervereinen gelesen werden kann. Dellers Ausstellung gehen umfangreiche Archiv-Recherchen der Dokumente zur Architektur, Ausrichtung und Geschichte des im Zeichen der „Weißen Moderne” in sakraler Tempelform errichteten Gebäudes voraus. Für das Künstlerhaus markiert die Show mit musealem, dokumentarischem Charakter eine bedeutende Korrektur in seiner eigenen Geschichte.


Veranstalter
Künstlerhaus KM–, Halle für Kunst & Medien
Burgring 2
8010 Graz

Kontakt:
 

+43 (0)316 740 084
http://www.km-k.at

» Alle Events des Veranstalters

Anmeldung für Netzwerkpartner

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen

 


Veranstalter:

Bundesland (Veranstaltung):

Stadt oder Gemeinde:

Kategorie:

Kunstsparte:

Datum:
  -  
permanente Veranstaltungen
zeitlich begrenzte Veranstaltungen





auf Facebook teilen twitter Drucken