KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Jugendrepublik „Gaudiopolis“
2017/18

Foto einer Textilcollage mit Handumrissen
Wir HANDeln gemeinsam
©Karin Eichler
Schule:
Bundesgymnasium Rainergasse, 1050 Wien

LehrerIn:
Michaela Baltzarek

Kulturschaffende:
Melika Ramic (Theater)

TeilnehmerInnen:
Alter: 12 - 13
Anzahl: 26

Durchführungszeitraum:
Feb.18 - Feb.18

Kurzbeschreibung:
Die Schülerinnen und Schüler des BG Rainergasse nahmen an einem Theaterworkshop teil, der die Jugendlichen ermutigte, sich sowohl im Schulverband als auch zivilgesellschaftlich zu engagieren.
Ausgangspunkt für das Projekt war die selbstverwaltete Jugendrepublik „Gaudiopolis“, die der lutherische Pastor Gabor Sztehlo im Nachkriegs-Budapest gegründet hatte. Anhand von Gaudiopolis befassten sich die SchülerInnen mit dem Thema Demokratie. Sie erstellten eine Art Verfassung, diskutierten, welche Werte und Regeln wichtig für ein gemeinsames Miteinander sind und entwickelten eine neue Sensibilität hinsichtlich der Menschenrechte.
In ihren Gesprächen thematisierten die Jugendlichen aktuelle gesellschaftliche Realitäten, gleichzeitig konnten sie durch den Einsatz theatraler Techniken auch ihre Fantasie und Kreativität entfalten. Um kopflastige Diskussionen aufzulockern, spielten sie verschiedene Szenen und schlüpften in unterschiedliche Rollen, wodurch sie Demokratie praktisch erfahren und spüren konnten. Zusätzlich erarbeiteten die Jugendlichen eine Choreografie mit „Wahlreden“, bei denen die einzelnen Gruppen ihre demokratischen Konzepte präsentierten.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Dialogveranstaltungen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken