KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Was hat der Safran mit dem Michalitsch gemeinsam?
Ein Projekt zum Thema Migration und Siedlungsgeschichte im Marchfeld
2012/13

Tätowierte Arme einer Frau
Was hat der Safran mit dem Michalitsch gemeinsam?
©Hilde Fuchs
Schule:
CampusMittelSchule Orth an der Donau, 2304 Orth an der Donau, Niederösterreich

LehrerIn:
Monika Kosek

Kulturpartner:
museumORTH, 2304 Orth an der Donau, Niederösterreich

Kulturschaffende:
Hilde Fuchs

TeilnehmerInnen:
Alter: 12 - 13
Anzahl: 35

Durchführungszeitraum:
Februar 2013 - Juni 2013

Kurzbeschreibung:
Der Anbau von Safran im Orther Schlossgarten ist ein historisches Symbol für den prächtigen Wiederaufbau von Schloss Orth unter Niklas Graf Salm II. nach den kriegerischen Auseinandersetzungen von 1529. Die SchülerInnen widmeten sich einem Thema rund um die erste Wiener Türkenbelagerung: Das Marchfeld war entlang des Donaukorridors "entvölkert" und wurde mit kroatischen Bauern besiedelt, die ihrerseits aufgrund ständiger osmanischer Überfälle aus der kroatischen Heimat flüchteten. Mitte des 16. Jahrhunderts waren Orth an der Donau sowie zehn weitere Dörfer zur Hälfte kroatisch.

Projektablauf:
• Auseinandersetzung mit dem Thema "Migration" und "Integration" als Folge von z.B. kriegerischen Ereignissen
• Anhand von "Forschungsaufträgen" recherchierten die SchülerInnen zur kroatischen Siedlungsgeschichte im Marchfeld (z.B. in historischen Karten, Urkunden und Chroniken)
• Ziel war die Sammlung von kroatischen Spuren in der Gegenwart (z.B. Namen im Telefonbuch, Bräuche und Kochrezepte), u.a. durch Nachforschungen im Namens- und Melderegister verschiedener Gemeinden
• Nach dem Vorbild einer Plakatserie aus den 1970er Jahren "I haaß Kolaric, du haaßt Kolaric. Warum sogn's zu dir Tschusch?" gestalteten die SchülerInnen eigene Plakatmotive (inszenierte Fotomotive und Sprüche), die die Ergebnisse ihrer Spurensuche sichtbar machen
• Präsentation der Plakatserie im museumORTH und im Außenraum rund um die Schule sowie in umliegenden Gemeinden

Weitere involvierte PartnerInnen:
Meldeamt Orth Meldeamt Gänserndorf

Projektwebsite, Projektlinks:
http://www.culture-connected.at/projekte/projekt/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=390&cHash=ed35275ac71ff8468208c4dad9ecb6dc

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
culture connected

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken