KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Mauthausen als Ort der Erinnerung
2017/18

Videostill einer Steintreppe, der sogenannten
Mauthausen als Ort der Erinnerung
©BHAK, BHAS Grazbachgasse
Schule:
BHAK, BHAS Grazbachgasse, 8010 Graz, Steiermark

LehrerIn:
Gernot Kormann-Prietl Peter Lang

TeilnehmerInnen:
Alter: 17 - 18
Anzahl: 5

Durchführungszeitraum:
Feb.18 - Apr.18

Kurzbeschreibung:
Anlässlich des Gedankjahrs 100 Jahre Republik Österreich setzten sich fünf Schülerinnen und Schüler der BHAK und BHAS in Graz mit dem wohl dunkelstem Kapitel der Geschichte Österreichs auseinander: der NS-Zeit und dem Vernichtungslager Mauthausen.

Anlässlich einer Exkursion nach Mauthausen produzierten die Jugendlichen einen sechsminütigen Beitrag für den VLog der Schule über ihre Eindrücke vom Lager. Dabei gingen sie mit großer Sensibilität vor und erfassten das Ausmaß und die Grausamkeit des Ortes mit klaren Bildern. Das Bildmaterial unterlegten sie mit passender Musik und entsprechenden Erklärungen. Zusätzlich zu den dokumentarischen Aufnahmen vom Lager interviewten sie einander selbst vor laufender Kamera und brachten dadurch ihre persönlichen Eindrücke und Gedanken in das Video mit ein. Durch diese Kombination gelang den SchülerInnen eine kleine, aber qualitativ hochwertige History-Dokumentation, die immer wieder auf dem Schulkanal zu sehen sein wird.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
projekteuropa

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken