KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Und die Berge glühen pink
2017/18

Foto einer Schülerin und eines Schülers mit selbstgestrickten Bärten und Biergläsern aus Servietten
Und die Berge glühen pink
©Kurt Daucher
Schule:
Neue Musikmittelschule (Dr. Rudolf Kirchschläger) Steyr, 4400 Steyr, Oberösterreich

LehrerIn:
Ursula Heidlberger Christoph Kößler

Kulturpartner:
AKKU Kulturzentrum, 4400 Steyr, Oberösterreich

Kulturschaffende:
Kurt Daucher (Theater)

TeilnehmerInnen:
Alter: 13 - 14
Anzahl: 25

Durchführungszeitraum:
Jän.18 - Jun.18

Kurzbeschreibung:
25 Schülerinnen und Schüler stellten in ihrem Musical eine von Männern dominierte Gesellschaft auf den Kopf und erzählten über die Emanzipation der Frauen. Mit großem Humor gingen sie das ernste Thema an und erfanden die Geschichte eines alpinen, abseits gelegen Bergdorfs, in dem die Männer aus der Machtzentrale des Männergesangsvereins heraus über Politik und Gesellschaft bestimmten. Doch die Frauen, der Hausarbeit überdrüssig, begehrten auf und begannen für ihre Rechte zu kämpfen. Sie entlarvten das Argument für die männliche Dominanz „Weil wir Bärte haben und ihr nicht“ als haltlos, ließen den Haushalt sein und machten dafür Musikkarriere. Rosa, die beste Sängerin des neuen Chors, wurde als Pink weltbekannt.
Tatsächlich griffen die SchülerInnen musikalisch auf die Songs der bekannten Musikerin zurück, aber auch an der Story und den Texten arbeiteten sie fleißig mit. Unterstützung erhielten sie dabei vom Kulturverein AKKU, der zuvor schon zweimal mit der Klasse zusammen gearbeitet hatte. Das Musical „Und die Berge glühen pink“ führten die SchülerInnen zu Schulende auf und der Verein AKKU nahm es in sein offizielles Veranstaltungsprogramm auf.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
culture connected

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken