KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

TanzPart
2013/14

 Foto mit SchülerInnen beim Aufwärmen im Turnsaal
Aufwärmen vor dem Auftritt
©KKA_Maria_Selzer
Schule:
Bundesgymnasium, 3400 Klosterneuburg, Niederösterreich

LehrerIn:
Maria Selzer

Kulturschaffende:
Anna Grüssinger (Tanz)

TeilnehmerInnen:
Alter: 10 - 16
Anzahl: 34

Durchführungszeitraum:
Jänner 2014 - Juni 2014

Kurzbeschreibung:
Die Schülerinnen und Schüler des Bundesgymnasiums Klosterneuburg suchten im Rahmen von Tanz-Improvisationen gemeinsam mit der Tänzerin Anna Grüssinger und ihrer projektbetreuenden Lehrerin Maria Selzer nach Bewegungsmaterial, das sie in ihrem Projekt TanzPart eigenständig und kreativ umsetzen wollten. Durch bewusst unterschiedliche Arbeitsweisen und Gruppenformen – solistisch, Kleingruppen, gesamtes Ensemble – lernten die Teilnehmenden, festgefahrene und/oder gruppendynamische Strukturen zu erkennen, zu benennen, zu variieren und schließlich aufzubrechen. Anliegen des Projektvorhabens TanzPart war, im Rahmen des Tanzunterrichts neben der körperlichen Betätigung auch die Fähigkeit zu vermitteln, über das Gesehene und Getanzte zu sprechen und Wertschätzung für das Ungewöhnliche, Andere, vielleicht sogar Fremde – also auch für die Vielfalt in den Bewegungen und Persönlichkeiten der MittänzerInnen – zu entwickeln. Ein weiteres Projektziel lag darin, nicht nur das eigentänzerische Tun zu fördern, sondern durch kritische Auseinandersetzung mit der jeweiligen Thematik die Reflexion und Analyse von Tanz und damit auch das eigene Schauen zu schulen. Durch genaues Hinschauen und Feedbackgeben lernten die jungen TänzerInnen auch, sich konstruktiv und aktiv an einem künstlerischen Arbeitsprozess zu beteiligen.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Schulkulturbudget für Bundesschulen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken