KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Körperkultur und Tanz
2015/16

Foto von Schülerinnen beim Tanzen
Körperkultur
©KKA_Elke Studer
Schule:
Bundes-Oberstufenrealgymnasium Neustiftgasse, 1070 Wien

LehrerIn:
Elke Studer

Kulturschaffende:
Veronika Brandt (Tanz)

TeilnehmerInnen:
Alter: 11 - 12
Anzahl: 13

Durchführungszeitraum:
Februar 2016 - Februar 2016

Kurzbeschreibung:
„Körperkultur und Tanz“ hat den Mädchen die Möglichkeit geben, ihren Körper abseits der gängigen geschlechtsspezifischen Muster zu bewegen. In den ersten Stunden probierten sie tänzerische Bewegungen aus, sie experimentierten. Dann entwarfen die Mädchen in Kleingruppen Choreographien, die im Klassenverband vorgeführt wurden.
Das Projekt hat nachhaltig Selbstbewusstsein und selbstbewusste Körpersprache gefördert, etwas, das Mädchen besonders in diesem Alter brauchen, um eigenständig erwachsen zu werden.
Die Mädchen beteiligten sich aktiv am Tanzen, wählten selbst die Musik aus, zu der sie sich gerne bewegen. Dann entwarfen sie in Kleingruppen von 2 bis 4 Schülerinnen eigene Bewegungen und eine eigene Choreographie. Die Choreographien wurden in der letzten Einheit der Klasse vorgeführt.
Zwei Mädchen verfassten eine Projektbeschreibung für den Jahresbericht der Schule.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Schulkulturbudget für Bundesschulen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken