KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

O.S./optimizing sociality
Interdisziplinäres Performanceprojekt im öffentlichen Raum
2014/15

Foto der SchülerInnen bei Ihrer öffentlichen Performance im Stadtzentrum von Steyr
O.S. / optimizing sociality. Performance
©KKA_Claudia Walch
Schule:
Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik Steyr, 4400 Steyr, Oberösterreich Bundeshandelsakademie Steyr, 4400 Steyr, Oberösterreich

LehrerIn:
Ingrid Bründl Ute Wiesmayr

Kulturpartner:
SILK Fluegge – Verein zur Förderung von urbanem und zeitgenössischen Tanz und Kunst, 4020 Linz, Oberösterreich

Kulturschaffende:
Silke Grabinger (Tanz) Olga Swietlicka (Theater) Angela Vadori (Theater) Magdalena Schlesinger (Film+Video) Jakob Wiesmayer (Spartenübergreifend) Peter Thalhamer (Spartenübergreifend) Julia Tausch (Design) Jerca Rožnik Novak (Spartenübergreifend)

TeilnehmerInnen:
Alter: 14 - 19
Anzahl: 36

Durchführungszeitraum:
Jänner 2015 - Juni 2015

Kurzbeschreibung:
Die Schulen BAKIP Steyr und BHAK Steyr setzten sich im gemeinsamen Projekt „O.S./optimizing sociality“ mit dem sozialen Leistungsdruck, der auf Jugendlichen lastet, auseinander. Der Titel bezieht sich nicht nur auf die Optimierung der technischen Kommunikationsmöglichkeiten, sondern auch auf die körperlichen und virtuell sozialen Geflechte – mit dem Ziel, durch Optimierungsstrategien deren Mängel aufzuzeigen.
Die zukünftige Arbeitswelt wird bestimmt sein vom technologischen Fortschritt und den damit einhergehenden Herausforderungen, welchen sich – nicht nur – die Jugendlichen zu stellen haben. Die Schülerinnen und Schüler experimentierten mit Visionen einer Zukunftsgesellschaft und ließen daraus ein Projekt entstehen. Sie gingen dabei dem Paradigma der Optimierung, des Taylorismus, der Leistungssteigerung im Produktionssektor, der zeitgenössischen Informationsgesellschaft und insbesondere den sozialen Auswirkungen derselben nach. Sie entwickelten Arbeitsstrukturen und Entscheidungsprozesse, kommunizierten über Arbeitsgruppen hinaus und präsentierten ihre Ergebnisse gemeinsam in einer öffentlichen Performance.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Macht|schule|theater

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken