KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Pause machen
2011/12

grauer Schriftzug auf weißer Fläche: DVA (=Dialogveranstaltungen)
Pause machen
©KKA
Schule:
BG Karajangasse, 1200 Wien

LehrerIn:
Maria Hündler

Kulturpartner:
trafo.K, 1060 Wien Vienna Design Week, 1020 Wien

Kulturschaffende:
Gabu Heindl (Architektur)

TeilnehmerInnen:
Alter: 16 - 16
Anzahl: 19

Durchführungszeitraum:
September 2011 - Dezember 2011

Kurzbeschreibung:
Was bedeutet Pause in der Schule? Ausgehend von einem Projekt im Rahmen der Vienna Design Week 2011 wurden Mindmaps zum Thema "Pausenzeit" entwickelt. Im Sinne von Social Design-Strategien wurden Konzepte für "Ruhezonen von und für Schülerinnen und Schüler" diskutiert, um strukturelle Gegebenheiten im "System" Schule mitdenken zu können und Änderungen zu ermöglichen. Der daraus hervorgehende Wunsch nach einem Raum zum "chillaxen" wurde in der Folge im Regelunterricht geplant und umgesetzt. Das Projektergebnis sind zwei von den SchülerInnen designte "Chillax"-Ecken im Klassenzimmer, die bei Bedarf hervor geklappt und als Rückzugsorte genützt werden können.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Dialogveranstaltungen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken