KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Leseförderung mit Comics
2014/15

Konrad has to make a diet
©KKA_Anja Seidl
Schule:
NMS Mittelweiherburg, Hard, 6971 Hard, Vorarlberg

LehrerIn:
Anja Seidl

Kulturschaffende:
Gerd Menia (Spartenübergreifend)

TeilnehmerInnen:
Alter: 13 - 14
Anzahl: 19

Durchführungszeitraum:
Jänner 2015 - Juni 2015

Kurzbeschreibung:
„Comics lesen – ja! Comics selber machen? Können wir das?“, so oder so ähnlich müssen wohl die Fragen gelautet haben, als die Lehrerin Anja Seidl die SchülerInnen und Schüler der NMS Mittelweiherburg informierte, dass sie im Englisch-Unterricht Comics erstellen sollten.
Um die SchülerInnen bei diesem Unterfangen professionell anleiten zu lassen, lud die Lehrerin den Künstler Gerd Menia ein. Er forderte die Jugendlichen zunächst auf, den Text „Konrad in Love“ laut und intensiv zu lesen, arbeitete dann mit ihnen am spielerischen Umgang mit neuen Vokabeln und brachte ihnen die malerische Darstellung von Worten näher. Danach begannen die Jugendlichen Techniken zur Darstellung von Spezifika anzuwenden. Je länger der Workshop dauerte, umso selbstverständlicher fertigten die SchülerInnen Zeichnungen mit Sprechblasen an. Besonders die Jungs wagten sich mit Ausdrucksstärke und Sprachwitz weit vor und gestalteten ihre Comics mit einer ordentlichen Portion Frechheit. Schließlich erlernten die Jugendlichen noch Bilder in ein Word-Dokument einzufügen und den Fließtext um das Bild herumlaufen zu lassen.
Auch nach dem Workshop lasen die SchülerInnen die Geschichte weiter, schrieben sie als Comic versehen mit ihren eigenen Zeichnungen und ihrer eigenen Sprache um und ließen schließlich 20 Exemplare ihres eigenen Comics drucken.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Dialogveranstaltungen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken