KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Karikatur - ein Spiegel der Geschichte
2016/17

Videostill einer Hand, die ein Karikaturportrait auf eine Leinwand auf einer Staffelei zeichnet
Videostill Ein Porträt entsteht
©KKA_Claudia Kragulj
Schule:
Bundesgymnasium Mödling, 2340 Mödling, Niederösterreich

LehrerIn:
Claudia Kragulj

Kulturschaffende:
Bernd Weidenauer (Bildende Kunst)

TeilnehmerInnen:
Alter: 14 - 16
Anzahl: 70

Durchführungszeitraum:
Jän.17 - Mär.17

Kurzbeschreibung:
Der Künstler Bernd Weidenauer, freischaffender Karikaturist und Livezeichner, ist Maler, Grafiker und Pädagoge. Zu Beginn des Projekts stand eine Einführung in die Geschichte und Entwicklung der „komischen“ Kunst durch den Künstler sowie die BE-Lehrerin. Mit Hilfe von Bildbeispielen internationaler Künstlerinnen und Künstler auf dem Gebiet der Satire und der politischen Karikatur gewannen die Schülerinnen und Schüler Einblick in die Szene gewonnen und verglichen Trends in den verschiedenen Ländern und Regionen. So machten sie mit der politischen Vernetzung und den wirtschaftlichen bzw. sozialen Bedingungen Bekanntschaft und trainierten dabei das Analysieren und Erkennen der Aussage in Karikaturen.
Mittels einfacher und nachvollziehbarer Übungen vermittelte Bernd Weidenauer den Jugendlichen das Sehen, Verstehen und selbständige Ausführen einer Karikatur. Dieses bestand im Nachvollziehen und Verstehen der Arbeitsschritte vom lockeren Skizzieren bis zur druckfertigen Karikatur. In der Stunde wurde viel gelacht, und ohne Leistungsdruck zeichneten die SchülerInnen voneinander Porträts. Die SchülerInnen meinten zum Abschluss: ""Das war super! Das müssen wir wieder machen.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Schulkulturbudget für Bundesschulen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken