KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Ich bin Kultur
2017/18

Schule:
ZIS Petrusgasse, 1030 Wien

LehrerIn:
Mario Perna Iris Schrott Christine Jenik

TeilnehmerInnen:
Alter: 11 - 14
Anzahl: 22

Durchführungszeitraum:
Mär.18 - Apr.18

Kurzbeschreibung:
Was ist Kultur? Diese bewusst sehr offen gehaltene Einstiegsfrage in das Projekt „Ich bin Kultur“ war durchaus nicht leicht zu beantworten, insbesondere da die Schülerinnen und Schüler der Sonderschule Petrusgasse - fast alle mit Migrationshintergrund - sich oftmals weder der Kultur in Österreich noch jener im Herkunftsland der Eltern oder Großeltern kulturell zugehörig fühlten. Statt sich theoretisch mit der Frage zu befassen, äußerten die Teilnehmenden den Wunsch ein Video zu drehen und als eine Schülerin die Idee hatte, Kultur mit Farbe darzustellen, beschloss die Klasse sich gegenseitig mit Farbe zu bewerfen. Der Einsteig war geschafft. Von nun an ging es wie von selbst mit Diskussionen über Kultur, Herkunft und Sprache weiter. Es entstanden unerwartete Gesprächen, bei denen die SchülerInnen einander Geschichten erzählten, die davor noch nie Thema gewesen waren und die dazu führten, dass die Jugendlichen aus dem neuen Verständnis oder Interesse heraus neue Sichtweisen aufeinander entwickelten.
Die Erfahrung ein eigenes Video zu drehen war für alle ein Novum. Die erworbenen Kenntnisse werden die Jugendlichen in Zukunft sicher gut anwenden können, doch noch viel wichtiger war das Gefühl, einander durch die vielen Gespräche und Diskussionen besser kennen gelernt zu haben.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
projekteuropa

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken