KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Flic Flac
2012/13

Flic Flac
©trafo.K
Schule:
BS für Handel und Reisen, 1150 Wien BS für Gastgewerbe, 1120 Wien

LehrerIn:
Eva Reichmann Peter Larndorfer

Kulturpartner:
trafo.K, 1060 Wien

Kulturschaffende:
Elke Smodics-Kuscher (Sonstiges) Renate Höllwart (Sonstiges)

TeilnehmerInnen:
Alter: 16 - 17
Anzahl: 39

Durchführungszeitraum:
November 2012

Kurzbeschreibung:
Basierend auf den Flic Flac* Arbeitsmaterialien – einer modular angelegten Mappe, die unterschiedliche Instrumentarien für die Auseinandersetzung feministischer Themen versammelt – war der Workshopverlauf so angelegt, dass diese von den TeilnehmerInnen in kommunikativen Prozessen angeeignet werden können: In der Einführungsphase verbanden die Lehrlinge Bildkarten mit feministischen Motiven aus Geschichte, Alltag und Populärkultur mit Glossarkarten, die wichtige feministische Begriffe definieren. So wurde unter anderem eine Auseinandersetzung mit Rollenzuschreibungen und Stereotypen angeregt. Diese einerseits zu erkennen und andererseits Lust zu machen, sie auch manchmal zu durchbrechen, ist das Ziel der Kommunikation mit den Jugendlichen.

Weitere involvierte PartnerInnen:
Jugend am Werk

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Programm K3 - Kulturvermittlung mit Lehrlingen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken