KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Workshop Poetry Slam
2014/15

Foto von SchülerInnen beim Schreiben
Alle sind eifrig bei der Arbeit
©KKA_Veronika Macek
Schule:
Privates Bilinguales ORG Komensky, 1030 Wien

LehrerIn:
Veronika Macek

Kulturschaffende:
Yasmin Hafedh (Literatur)

TeilnehmerInnen:
Alter: 10 - 14
Anzahl: 36

Durchführungszeitraum:
Juni 2015 - Juni 2015

Kurzbeschreibung:
Yasmin Hafedh ist eine der bekanntesten österreichischen Slam-Poetinnen und arbeitet viel mit Jugendlichen zusammen. Dass sie darin jede Menge Erfahrung hat, merkten auch die Schülerinnen und Schüler der 5. Schulstufe des Bilingualen Gymnasiums Komensky, die vollkommen begeistert an ihrem Poetry-Slam-Workshop teilnahmen.
Zu Beginn erklärte Yasmin Hafedh den SchülerInnen die Grundzüge von Poetry-Slam-Literatur und -Events und präsentierte ihnen einige eigene Texte. Danach ging es für die Jugendlichen mit Unterstützung ihrer DeutschlehrerInnen und der Slammerin ans Selber-Schreiben. Yasmin Hafedh leitete die SchülerInnen geschickt an, um kreativ eigene Poetry-Slam-Texte zu gestalten.
Da es sich beim Gymnasium Komensky um eine bilinguale Schule handelt, war das Schreiben in mehreren Sprachen ausdrücklich erwünscht. So entstanden Texte auf Deutsch, Tschechisch, Slowakisch und Englisch, die die SchülerInnen am Ende des Workshops mit entsprechenden Präsentationstechniken vortrugen.
Die Zeit mit der Slammerin war für die Jugendlichen eine bereichernde und aufregende Erfahrung, die ihnen großen Spaß machte und die sich auch positiv auf ihr Selbstbewusstsein auswirkte. So wagten sich beispielsweise viele im Regelunterricht sehr zurückhaltende SchülerInnen mit ihren selbst geschriebenen Texten vor das Publikum, um voll Freude und Sicherheit ihre Ergebnisse zu präsentieren.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Dialogveranstaltungen

 





Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte





auf Facebook teilen twitter Drucken