KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube

 Datenbank

Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Manuela Grabherr-Gappmayer

2700 Wiener Neustadt
Niederösterreich

E-Mail: Formular öffnen
Webseite: http://www.dasbuchcafe.at


©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Literatur

Angebote

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Literatur | ab 14 Jahre
Manuela Grabherr-Gappmayer: Dein einziges, wildes, schier unbeschreibliches Leben
Dein Leben, es ist Dein einziges, wildes, schier unbeschreibliches Leben! ABER - Wir wagen ein Experiment: über Dein heutiges Leben nachzudenken, Dir vorzustellen wie Dein Leben in fünf, in zehn ...
schreiben kann spaß machen
©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Literatur | 6-10 Jahre 10-14 Jahre
Manuela Grabherr-Gappmayer: Schreiben kann Spaß machen
Schreiben zu lernen ist eine ziemliche Kraftanstrengung für jedes Kind - immer wieder kommt es vor, dass die Lust an der Sprache, am eigenen Formulieren, am Spielen mit phonetischen Klängen oder ...

©Copyright liegt bei der/dem Kulturschaffenden
  Literatur | 10-14 Jahre
Manuela Grabherr-Gappmayer: "Das geheime Leben der Bücher vor ihrem Erscheinen - Wir binden ein Buch"
Was braucht es, dass ein Buch ein Buch wird... jemanden, der die Geschichte schreibt, ja klar - aber was machen Herausgeber, Typographen, Zeichner und Illustratoren, Lektoren, Buchdrucker und ...

Über mich
Die unendliche Kraft von Worten begleitet mich mein ganzes Leben lang: als grundlegende Basis der Kommunikation, als wichtiger Bestandteil, um zu lernen, als Instrument zur Anregung der Phantasie, um unterschiedlichste Lebensmodelle, Lebenswelten kennen zu lernen.
Der Umgang mit Worten - geschriebenen und gesprochenen - prägt unsere Art zu leben und unserem Leben Optionen zu verleihen. Sprache schafft Realität.
Mir ist es ein dringliches Anliegen, vor allem Kindern diese Zugänge zu ermöglichen. Das Buch - für mich immer noch Bildungsmedium Nummer EINS (siehe auch mein Vortrags-Angebot: Was macht das Lesen im Gehirn - Lesen aus neurobiologischer Sicht) - Das Buch also ist das erste Instrument, durch das Kinder Geschichten kennen lernen, andere Welten, andere Gefühle, andere Lebensmodelle... Das schafft vor allem Kindern, deren Umgebung nicht viele Alternativen bietet, ein enorm breites Denkensspektrum, wodurch auch das Handlungsrepertoire erweitert wird... – Ich wünsche jedem Kind, in den Flow des Lesens eintauchen zu können…
Und ich möchte es Kindern auch ermöglichen, selbst mit eigenen Worten zu spielen, zu jonglieren, auszuprobieren, zu arbeiten… Ganz bei sich zu sein und gestärkt im eigenen Sein auf der Suche nach den richtigen Worten – so bekommen Worte ihre Tiefe… und einmal erfahren, einmal erlebt, bleibt das auch!


Kurzbiografie
Jahrgang 1969 – studierte Publizistin, Germanistin, Erfinderin der Literaturprojekte „freies lesen“ (in den 90er Jahren), einstige kleine Seele in der Literaturabteilung von Radio Salzburg, kurzzeitige Leitung der Leselampe im Salzburger Literaturhaus – Wechsel in die Erwachsenenbildung als Umsetzerin und Leitung des Lungauer Bildungsverbundes und der Nährstoff-Akademie Salzburg – bis sich ein Bogen um 25 Jahre beruflicher Tätigkeit im Buch-Café mit den Schwerpunkten Literatur, Gesundheit und Kinderliteratur gefunden hat. Und Kinder: ja, drei im Alter von Erwachsen bis Kindergarten und Volksschule!

Referenzprojekte
Herausgeberin: "Land in Sicht" - Bilder und Geschichten aus Liefering und anderswo
sowie Mitarbeit bei "Zärtlichkeit und Zorn" - "Stich-Worte", "Luft schnappen" und "Bienen suchen Beine" - alle Edition Eizenbergerhof
zahlreiche Buchprojekte in Schulen
zuletzt: "Das geheime Leben der Bücher vor ihrem Erscheinen - Wir binden ein Buch" - Sportmittelschule Wiener Neustadt

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort

» Ich habe mein Passwort vergessen


Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 



Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland:




 




auf Facebook teilen twitter Drucken