KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr Diversitätsblog

KKA vernetzt – sich und andere: Interdisziplinäre Kooperationen und Netzwerkarbeit an der Schnittstelle zwischen Bildungssystemen, Kunst, Kultur und Wirtschaft sind ein Kernelement der Arbeit.

Artikel

 Schnittstellen + Vernetzung

Schnittstellenarbeit und Vernetzung


KKA vernetzt – sich und andere: Interdisziplinäre Kooperationen und Netzwerkarbeit an der Schnittstelle zwischen Bildungssystemen, Kunst, Kultur und Wirtschaft sind ein Kernelement der Arbeit. KKA fungiert dabei als Drehscheibe und versteht sich auch als Vermittler zwischen Ländern, Systemen, Institutionen und deren Kulturen. Der Erfahrungsaustausch mit den europäischen Partnerländern und das gemeinsame Arbeiten an Lösungsansätzen zur Weiterentwicklung und Umsetzung von Projekten ist eine Bereicherung für alle Beteiligten.

ERI SEE | Aufbau und Unterstützung von Bildungsnetzwerken

Das Bild zeigt das Wort Erisee als Symbolbild
ERI SEE
Im Rahmen von ERI SEE, der Education Reform Initiative of South Eastern Europe, trägt KKA zur regionalen Zusammenarbeit auf bildungspolitischer Ebene bei.
weiterlesen...


Voices of Culture - Inklusion von Flüchtenden und MigrantInnen durch/mit Kultur

Slider Voices of Culture
Slider Voices of Culture
©KKA
KKA wurde von der Europäischen Kommission zum Thema "Inklusion von Flüchtenden und MigrantInnen durch/mit Kultur" zur Teilnahme an diesem Dialog eingeladen.
weiterlesen...


EU-ExpertInnengruppen

Symbolfoto EU-Arbeitsgruppen
KKA arbeitet in ExpertInnen-Arbeitsgruppen der EU mit.
weiterlesen...


TRADUKI

Das BIld zeigt Bücher
Symbolbild für Traduki
©KKA_U.Hilmar
TRADUKI ist ein europäisches Netzwerk für Literatur und Bücher, an dem Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Kosovo, Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien, Montenegro, Österreich, Rumänien, die Schweiz, Serbien und Slowenien beteiligt sind.
weiterlesen...


Res Artis

Das Bild zeigt ein Werk von Ana Kadoić
Werk von Ana Kadoić
©Ana Kadoić, 2012
Res Artis ist ein weltweites Netzwerk für Residenz-Programme für KünstlerInnen und ein internationaler Verband von KünstlerInnenhäusern und -verbänden. Diese fördern durch Residenz- und Austauschprogramme die Entwicklung zeitgenössischer Kunst und unterstützen KünstlerInnen.
weiterlesen...


On the Move

Bunte durchsichtige Vorhänge in einem Raum
Irena Lagator Pejovic, Own Space, 2006
©Irena Lagator Pejovic
Der Schwerpunkt des Netzwerkes On the Move (OTM) liegt in der Unterstützung grenzüberschreitender Zusammenarbeit und Mobilität, um so zu einem gemeinsamen europäischen Kulturraum beizutragen, der auch weltweit vernetzt ist.
weiterlesen...




auf Facebook teilen twitter Drucken









 

Facebook


 

Twitter