KKA auf Facebook KKA auf twitter KKA auf youtube KKA auf flickr Diversitätsblog

 Plattform

Angebote von Kulturschaffenden für Schulen

Valerie Klein
PKW TANZTHEATER



©Copyright liegt bei dem/der Kulturschaffenden
Kunstsparte(n): Tanz
Altersstufen: 6-10 Jahre 10-14 Jahre ab 14 Jahre
Arbeitssprache(n): Deutsch Englisch
Themen:

Beschreibung
„Das Glück kam zu mir, als ich ihm nicht mehr nachlief“ (Adrian Peivareh)

PKW tt wählt die Themen für die jeweilige Produktion nicht nach der Kompatibilität mit einer bestimmten Altersgruppe, sondern sucht menschliche Phänomene (wie z.B. das Streben nach Glück), die aufgrund der eingangs erwähnten Identitätssuche automatisch für junges Publikum von besonderer Bedeutung sind. Anstatt Fragen auf dem Silbertablett zu servieren, möchte PKW tt anregen, diese selbst zu finden.
Dabei bedient sich PKW tt verschiedener Ebenen der Vermittlung und Auseinandersetzung: Performance Diskussion und Workshop.

Das vorrangige Ziel des aktiven Erlebens anstatt des passiven Konsums wird durch eine Symbiose der Ästhetik des Zeitgenössischen Tanzes auf Release Basis mit der durch MTV und VIVA geprägten Bewegungssprache des Videoclip-Tanzes gewährleistet. Den übergeordneten Rahmen dazu bildet ein theatrales Geflecht aus Textaufnahmen und szenischen Fragmenten.

Besondere Hinweise


Kontakt
Valerie Klein
1090 Wien
E-Mail:



Bitte setzen Sie hier unbedingt Ihre E-Mail-Adresse ein, damit der Kunstschaffende/die Kunstschaffende auf Ihre E-Mail antworten kann. Ihre E-Mail-Adresse wird von KulturKontakt Austria nicht gespeichert und niemals an Dritte weitergegeben.

Webseite:

» Profil und alle Angebote von Valerie Klein

Anmeldung für Kulturschaffende

E-Mail-Adresse

Passwort




Neuregistrierung

Noch nicht in der Datenbank? Kulturschaffende können sich mit Klick auf den Registrierungsbutton eintragen.


 



Suche nach Angeboten
Altersstufen:
6-10 Jahre
10-14 Jahre
ab 14 Jahre
Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkt:
Demokratie
Bundesland:





Suche nach Personen
Name:

Kunstsparten:

Wohnbundesland:




 




auf Facebook teilen twitter Drucken




 

Facebook